E-Paper-Produkte


E-Paper-Displays von SIL dienen der Visualisierung von beliebigen Informationen im industriellen Umfeld von Automatisierungsprozessen.
Schlüsselfertig in Größen zwischen 1.4″ bis 15,4″ lieferbar oder als Individualprodukt auf Ihre Gegebenheiten zugeschnitten, gehören zum Lieferumfang üblicherweise die Betriebshardware, die Steuerelektronik und die Software zur Betriebsführung.

SIL bietet Ihnen die Komplettlösung aus einer Hand.


 

Einsatzgebiete

  • Transport- und Lagerlogistik
  • Cold-Chain-Logistik
  • Werttransportlogistik
  • Tracking-Tracing-Systeme
 

RFID-E-Paper-Display


Ohne Hilfsmittel, etwa einen RFID-Reader, kann ein herkömmlicher RFID-Transponder Informationen nicht darstellen. SIL hat zu diesem Zweck ein E-Paper-Display entwickelt, das mit einem RFID-Transponder gekoppelt wird. Beliebige anwendungsspezifische Informationen sind jetzt darstellbar. Dazu gehören einfache Text/Zahlen-Darstellungen, aber auch 1D/2D-Barcodes.
Das RFID-E-Paper-Display wird mittels einer handelsüblichen Knopfzelle mit Energie versorgt.

Daten und Fakten

Frequenzbereich
HF (13,56 MHz)
ISO-Norm
ISO15693 / NFC
Schreib-/
Leseabstand
0…1 m (RFID-Reader-abhängig)
Gehäuse
Robuster Kunststoff
Schutzklasse
IP64
Mögliche
Display-Größen
1.4“, 2.0“, 2.7“
Batterie-
lebensdauer
7.500 Schreib-/Update-Zyklen


 

 

Aktiv-Matrix-Display-Module


Aktiv-Matrix-Displays sind pixelgenau ansteuerbar und bieten eine vergleichsweise größere Darstellungstiefe gegenüber segmentierten Displays. Ihr Energiebedarf ist sehr gering, weil das Umschalten des Display-Inhaltes ausschließlich während eines Update/Refresh-Vorgangs stattfindet. In der Zwischenzeit bleibt der gesamte Inhalt als Darstellung erhalten.


Aus der Funktionsweise ergeben sich zahlreiche Anwendungsgebiete.

Daten und Fakten

Typ
Aktiv-Matrix Display Modul
Darstellung
Schwarz/Weiß
Reaktionszeit
ab 260 ms
Update-Zyklus
520 - 780 ms
Display-Größen
1.4“, 2.0“, 2.7“, 3“, 4,4“, 7,4“, 10,2“, 10,4“ (flexible), 15,7“ (flexible)


 

Einsatzgebiete

  • POS-Anzeigen
  • Smart-Labels mit Barcodes (2D/3D)
  • Barcode-Ersatz in der Logistik
 

 
 

Standard segmentierte
E-Paper-Module


Sofern Sie sich für eines unserer Standardprodukte entscheiden, profitieren Sie von den Vorteilen einer fertigen Entwicklung, insbesondere der Einsparungen der NRE-Kosten (Non-Recurring-Engineering). Gerne bemustern wir unsere Displays direkt vor Ort, in Ihrem Unternehmen und finden gemeinsam heraus, welche Lösung sich für Ihre Anwendung eignet.

Daten und Fakten

Typ
Segmentiertes bistabiles Display
Darstellung
Schwarz/Weiß
Reaktionszeit
280 ms
Update-Zyklus
500 - 900 ms (je nach Refresh-Typ: Partial-Update/Full-Update)


 

 

Kundenspezifische segmentierte E-Paper-Module


Auf der Basis eines fertigen Standards entwickeln wir Ihr E-Paper-Modul passgenau, so dass es exakt auf Ihre Anwendung abgestimmt ist. Flexibel oder teilflexibel, starres Substrat, mit Standard-Schnittstelle oder als vollintegriertes System, 1D-Barcode oder 2D-Darstellung? Customizing geht bei SIL von der sinnvollen Anpassung existenter Ausgangsprodukte bis zur gänzlichen Neuentwicklung von Display-Modulen.

Daten und Fakten

Typ
segmentiertes bistabiles Display
Darstellung
Schwarz/Weiß
Reaktionszeit
280 ms
Update-Zyklus
500 - 900 ms (je nach Refresh-Typ: Partial-Update/Full-Update
Anzahl der
Segmente
Abhängig von der geplanten Geometrie